Wir sind gern für Sie da!

Fachübersetzungen Business

Business as Usual

Unter B2B versteht man den englischen Begriff Business to Business, was so viel bedeutet wie Kommunikation und Geschäftsbeziehungen zwischen  Unternehmen. Es geht also viel weniger um Privatkunden und mehr um Firmenkunden. Speditionen sind zum Beispiel oft im B2B-Bereich unterwegs. Sie liefern selten an Privatleute. Vielmehr nehmen Sie hauptsächlich Aufträge von Unternehmen an und transportieren Waren für Unternehmen.

Nein. Grundsätzlich müssen Übersetzungen im Businessbereich nicht beglaubigt sein. Allerdings ist es oft ein Qualitätsmerkmal, wenn Übersetzungen durch beeidigte Übersetzerinnen oder Übersetzer beglaubigt und mit Stempel versehen sind. Schließlich setzt eine Beeidigung eine entsprechende Prüfung voraus.

Vor allem bei fachlich sehr anspruchsvollen Texten benötigen Übersetzerinnen und Übersetzer etwa einen Tag für rund fünf Seiten. Je länger der Text, desto länger benötigt logischerweise die Übersetzung.

Insbesondere umfassende Texte, wie Handbücher oder juristisch anspruchsvolle Verträge, benötigen im Zweifelsfall nicht nur reine Arbeitszeit zum Übersetzen, sondern auch für Terminologiearbeit. Hierbei geht es darum, dass im Laufe eines Textes konsistent die selben Übersetzungen für gewisse Begriffe verwendet werden, was vor allem bei mehrdeutigen Begriffen schwierig werden kann. Besteht besondere Eilbedürftigkeit, kann es sinnvoll sein, dass mehrere Übersetzer gleichzeitig an einem Projekt arbeiten. Stilistische Unterschiede lassen sich hier nicht vermeiden, aber um wichtige Begriffe konstant zu halten, ist auch hier Terminologiemanagement von großer Bedeutung.

Gerade bei längeren Texten greifen viele Übersetzer auf CAT-Programme (Computer Assisted Translation) zurück. Hierbei muss eine Terminologiedatenbank angelegt werden, in die bestimmte Begriffe eingepflegt werden können. Das bedeutet, dass Übersetzungsprozesse deutlich beschleunigt werden können. Vor allem dann, wenn immer wieder inhaltlich ähnliche Texte, etwa Beipackzettel oder Anleitungen, übersetzt werden müssen.

Interkulturelle Kommunikation ist nicht einfach. Was in Deutschland vollkommen normal ist, kann in Japan, Ägypten oder Chile als unhöflich oder gar respektlos gelten. Dies betrifft nicht nur Unterschiede zwischen Händeschütteln und Verbeugen, sondern natürlich auch Formulierungen in Verträgen und Produktnamen. Im Englischen gibt es keine getrennten Formen für „Du“ und „Sie“. Während ein konsequent duzender Vertrag auf deutscher Seite vermutlich eher belustigend wirkt, kann das Fehlen von entsprechenden sprachlichen Respektformen im Japanischen schnell Verstimmungen hervorrufen.

Gerade der Automobilbereich hat immer wieder unglückliche Produktnamen immer wieder hervorgebracht, was sich aber ab einer gewissen Reichweite leider kaum mehr vermeiden lässt. So erinnert der Fiat Uno die Finnen eher an das Finnische uuno für ‚Trottel‘ als an die ‚Nummer 1‘. Auch im Spanischen ergeben sich immer wieder Probleme. So wurde der Mitsubishi Pajero eigentlich nach einer Wildkatze benannt, doch im Spanischen ist Pajero eine Beleidigung, weswegen das Modell dort unter dem Namen Montero oder Shogun zu kaufen ist. Auch das Nokia Lumia geht eigentlich auf das finnischen Wort für ‚Schnee‘ zurück, doch vor allem für ältere Spanischsprechende ist Lumia ein Begriff für ‚Prostituierte‘.

Übersetzungen benötigen also nicht nur Fingerspitzengefühl, sondern auch Weitsicht. Eine professionelle B2B Übersetzung muss deshalb viel mehr kulturelle und fachsprachliche Feinheiten berücksichtigen als Urkundenübersetzungen. Unsere professionellen Übersetzer kennen solche Fallstricke und können als Kulturexperten entsprechend beim Vermeiden von Fettnäpfchen helfen.

Wir sind für Sie da!

Wir helfen jeden Tag kleinen sowie großen Unternehmen und Organisationen dabei, ihr internationales Potenzial zu nutzen. Wir denken mit Ihnen mit und beraten Sie gerne. Haben auch Sie Interesse? Fordern Sie jetzt ein unverbindliches Angebot an.

Mittelständler und Global Player vertrauen ReSartus

Seit vielen Jahren vertrauen unsere Kunden auf ReSartus. Voller Leidenschaft für anspruchsvolle multilinguale Kommunikation übersetzen wir in alle Sprachen. Wir sind lösungsorientiert und schalten Ihnen auf Wunsch auch Dolmetscherinnen und Dolmetscher innerhalb kürzester Zeit über unsere Plattform für Videodolmetschen zu. Und das weltweit.

Scroll to Top